Nicht versäumen:

Ton

Interview mit Sacha Korn

8069665Interview_-_Sacha_Korn

Hallo Sacha! Vielen Dank, dass Du uns ein paar Fragen zu deinem Denken und deiner Musik beantwortest. 1. Zunächst würde es uns interessieren, wie Du dich und deine Kunst selber siehst. Was ist die Motivation für dich, Lieder zu schreiben? Wie bist du zur Musik gekommen? SK: Ich komme aus einer musikalischen Familie. Mein Vater hat Gitarre gespielt, mein Opa ...

Mehr lesen »

Interview mit Komplott

Interview mit Komplott

Vor kurzem erschien mit „Europa“ das erste Lied des Rappers Komplott. Wie ich meine handelt es sich dabei um erstklassigen identitären Deutschrap. Doch wer steckt dahinter? Welche Motiviation steht hinter dem Projekt? Warum hat man die Musikform des Rap gewählt? Im folgenden Interview möchte ich für die Identitäre Generation dem neuen Künstler auf den Zahn fühlen.   Hallo Komplott! Am ...

Mehr lesen »

Jännerwein – Eine Hoffnung (CD)

Jännerwein - Eine neue Hoffnung

Die Salzburger Neofolkgruppe Jännerwein schaffte es, im Jahr 2008 mit ihrem ersten Album „Abendläuten“ einen großen musikalischen Fußabdruck in der Szene zu hinterlassen. Ihr Debüt erschien damals noch auf dem Neofolk- und Industrial-Label „Steinklang“, zu dessen Zeit auch andere deutschsprachige alpine Folkformationen Alben veröffentlichten, wobei Jännerwein schon früh durch den bündisch – alpin gemischten Stil herausstechend wirkte. Kurze Zeit später ...

Mehr lesen »

Wanda (Porträt)

© pitpony.photography / CC-BY-SA-3.0

Wie fast alle „Gewächse“ der westlich-urbanen Biosphären habe ich im Laufe meines Lebens eine gewisse Allergie gegen die Stille entwickelt. Die permanente Zerstreuung, das Vor-sich-her-Dribbeln der eigenen Existenz, wie eine leere Cola-Dose – das brauchtund fordert den permanenten Beat. Unser Leben ist endlos langweilig geworden. Wäre es ein Film, würden wir wegzappen. „Wenn das Skript zum Biopic schon versagt, kann zumindest ...

Mehr lesen »

Interview mit Martin Lichtmesz

Interview - ML

Im zweiten Teil unserer Artikelserie zum visionären Buch „Das Heerlager der Heiligen“ aus der Feder Jean Raspails interviewen wir Martin Lichtmesz, Starautor der „Sezession“ und Übersetzer des Buches ins Deutsche, zu diesem Werk. Dazu haben wir den ersten IG-Podcast produziert, den ihr im Link unten auf soundcloud finden könnt – ab jetzt haben wir darüber hinaus auch einen eigenen Kanal ...

Mehr lesen »

Neofolk in Österreich

Polka Hard

Mit der österreichischen Volksmusik verbindet man einerseits eine noch an Volksfesten präsente, aber auch schon aussterbende, traditionelle Musikform und anderseits die im Fernsehen laufende popkulturelle und „schlagerverseuchte“ Unterhaltungssendung „Musikantenstadl“, welche lediglich von einem Ü50-Publikum genossen wird. Zweites hat mit der ursprünglichen Volksmusik meist wenig bis gar nichts mehr zu tun, stattdessen hat sich in der österreichischen Neofolk Szene eine Unterkategorie ...

Mehr lesen »

Primordial – Where Greater Men Have Fallen (CD)

Es gibt Musikgruppen, bei denen man unweigerlich ins Schwärmen kommt. Die Iren von Primordial gehören eindeutig dazu. Nachdem die ersten Veröffentlichungen (Dark Romanticism und das erste Album Imrama) noch eher im Zeichen der zweiten Welle des Black Metals standen, entwickelte die Band mit ihren späteren Alben ihre eigene unnachahmliche Mischung aus keltischem Folk, Pagan und Black Metal, und gelten dadurch als Begründer des sogenannten Celtic ...

Mehr lesen »

Agalloch – The Serpent & The Sphere (CD)

Agalloch entspricht genau dem Typ von Bands, denen ein einzig treffendes Genre zu finden, fast unmöglich erscheint, ohne fünf verschiedene Begriffe zu verwenden. Nun beschenkten sie uns wieder mit einem Album, welches sich stilistisch mit Bezeichnungen wie Black Metal, Post Metal, Doom Metal, Folk und etlichen weiteren schmücken lassen darf. „The Serpent & The Sphere“ ist das fünfte Album, welches ...

Mehr lesen »

Lupi Gladius – Veritas (CD)

Lupi Gladius ist ein Neofolkprojekt aus Italien, das 2002 gegründet wurde und im italienischen Stil, klassischen melancholischen Neofolk produziert. Ihr erstes Album „Lucania“ erschien Anfang 2013 beim Label „Castellum Stoufenburc“ und wurde schon im Magazin „Blaue Narzisse“ äußerst positiv rezensiert. Das neueste Album „Veritas“, auf dem sich folklorische und neoklassische Elemente abwechseln, wurde schließlich am 06.03.2014 beim italienischen Label „HauRuck! ...

Mehr lesen »

Johnny Cash – Out Among the Stars (CD)

Johnny Cash muss man wohl kaum einem Musikliebhaber vorstellen. Die Country-Legende mit der einzigartigen, tiefen Stimme verstarb im September 2003 im Alter von 71 Jahren und hinterließ ein beeindruckendes Lebenswerk, das u.a. durch dreizehn Grammy Awards und über fünfzig Millionen Plattenverkäufe prämiert worden ist. Nun fast elf Jahre nach Johnny Cashs Tod erschien ein neues Album mit dem Titel Out Among the Stars, ...

Mehr lesen »