Nicht versäumen:
Startseite » Author Archives: Alexander Markovics

Author Archives: Alexander Markovics

Donald Trump – Chance für Europa?

donald-trump-eine-chance-fuer-europa

Heute, am 09.11.2016, passierte eine politische Revolution in den USA, das „Unmögliche“ wurde Realität. Donald J. Trump ist mit großem Abstand auf seine Rivalin Hillary Clinton zum 45. Präsidenten der USA gewählt worden. Entgegen der Erwartungen von etablierten Medien auf der ganzen Welt, konnte sich der durch seine eierdottergelbe Frisur hervorhebende Kandidat deutlich von seiner Konkurrentin absetzen. Das wahre Ausmaß ...

Mehr lesen »

Was ist die Alt-Right?

was-ist-die-alt-right

Am Anfang waren ein Frosch… Als Hillary Clinton am 25.08.2016 Donald Trump beschuldigte, „einer radikalen Randgruppe dabei behilflich zu sein die republikanische Partei zu übernehmen“ war plötzlich eine Bewegung in aller Munde, die man bis dahin nur mit Memes und Plattformen wie right-on oder schrillen Bloggern wie Milo Yiannopulis assoziiert hatte. Als „Killary“ dann noch „Pepe the Frog“, eine der Memeikonen ...

Mehr lesen »

Guillaume Faye: Schlacht um Europa

guillaume-faye-schlacht-um-europa

Spricht man von der Neuen Rechten so schießen einem sofort zahlreiche Namen in den Kopf: Alain de Benoist, Renaud Camus, Alexander Dugin… und eben auch Guillaume Faye. Im deutschsprachigen Raum vor allem für sein als Aktivistenhandbuch gestaltetes Werk „Wofür wir kämpfen“ bekannt, birgt das Schaffen dieses Denkers aber noch viel mehr, was sich zu lesen lohnt. Doch gerade bei Denkern ...

Mehr lesen »

333 Jahre 2. Türkenbelagerung

1789601333_jahre_-_zweite_t_rkenbelagerung

„Islam oder Tod!“ 14. Juli 1683: Nach mehr als 10 Jahren des Waffenstillstandes stehen 120.000 osmanische Soldaten vor Wien, Residenzstadt des Heiligen Römischen Reiches, Stadt des Goldenen Apfels (Symbol für das Paradies in der islamischen Mythologie), Zentrum Europas. Monatelang zog sich ein riesiger Heerzug von Istanbul über den Balkan nach Ungarn und schließlich Wien. Ähnlichkeiten zur Balkanroute und der sie ...

Mehr lesen »

Die neue Völkerwanderung

1163892Andreas_T_gel_-_Die_neue_V_lkerwanderung

Mittlerweile sind die Ereignisse des Sommers 2015, die Völkerwanderung von mehr als 2 Millionen Arabern und Nordafrikanern nach Europa, schon mehr als ein Jahr her. Die Folgen von „Refugees Welcome!“ waren eine Reihe von Terroranschlägen in Europa, unzählige Vergewaltigungen durch sogenannte „Flüchtlinge“, eine enorme Belastung der Sozialsysteme und der Verlust der öffentlichen Sicherheit in vielen Großstädten auf unserem Kontinent. Liberale ...

Mehr lesen »

Die Farce der Sexuellen Befreiung

FAYE1

Bei dem folgenden Text handelt es sich um die Übersetzung eines Kapitels aus Guillaume Fayes neuestem Buch „Sex and Deviance“ – den eigentlichen Text findet ihr hier auf der Seite von righton.net   Die Sexuelle Befreiung ist eine der größten ideologischen und politischen Bewegungen des Westens seit dem Beginn der 1960er Jahre. Stark verbunden mit dem politischen Feminismus, dissidenten Strömungen des ...

Mehr lesen »

Videointerview #3 Michael Ley

Interview - Michael Ley

Spätestens nach dem Attentat von Nizza ist das Thema Islamismus und damit der IS und die Islamisierung Europas wieder in aller Munde. Der französische Premier Manuel Valls sagt, dass wir mit dem Terror leben müssen. Doch ist das wirklich so? Wir von Identitäre Generation haben einen Blick hinter die Lügenpropaganda der liberalen Multikultipriester gewagt und den Antisemitismusforscher und Islamkritiker Michael ...

Mehr lesen »

Video-Interview #2 mit Patrick Poppel

Interview - Patrick Poppel

Video-Interview #2 mit Patrick Poppel Alexander Markovics im Interview mit dem Russlandexperten und Generalsekretärs des Suworowinstituts in Wien, Patrick Poppel. Warum im 21. Jahrhundert eine Verständigung mit Russland wichtig ist, was Europa von Russland unterscheidet, mit ihm gemeinsam hat und was wir Europäer von ihm lernen können.

Mehr lesen »

Europäischer Kontinentalismus

Europäischer Kontinentalismus

2014 – 2016: Ein geopolitisches Déjà-vu in Osteuropa? Von den politischen Programmschriften, welche 2014 zum Thema Masseneinwanderung erschienen, wurden viele durch die Ereignisse des letzten Sommers überholt. Der Große Austausch wurde auf einen neuen Gipfel getrieben, die Situation der patriotischen Gruppen in Europa noch verzweifelter, das Komplott der Regierungen gegen die eigenen Völker noch offensichtlicher. Anders sieht es im Bereich der ...

Mehr lesen »

Porträt: Algis Klimaitis

Portraet - Algis Klimaitis

Im Rahmen unserer Porträt-Reihe wollen wir auf Identitäre Generation ab jetzt Monat für Monat Denker vorstellen, welche Visionen für Europas Zukunft jenseits des Liberalismus anbieten. Persönlichkeiten, welche sich im patriotisch-identitären Sinn engagieren und eine intellektuelle Alternative zum herrschenden Denken darstellen. Liberalismus, Großer Austausch und amerikanische Hegemonie als Schicksal? Wir sagen nein!  Es geht um nicht mehr und nicht weniger als den Aufbau ...

Mehr lesen »